Kaninchenställe richtig reinigen

Wie reinige ich einen Kaninchenstall richtig?

Reinigen Sie das Gehege Ihres Lieblings mindestens einmal pro Woche, damit es zu keinen Krankheiten kommt.

Zuerst alte Streu entfernen und Gehege mit heißem Wasser putzen, notfalls Seife (unparfümiert!) oder Essig verwenden. In diesem Fall gut nachspülen. Nach dem Trocknen frische Streu auftragen. Zu oft reinigen bedeutet allerdings Stress für das Tier.

Trinkbehälter bzw. Wasser- und Futternapf dagegen sollten Sie möglichst täglich reinigen. Kalkablagerungen über Nacht in Essig einweichen.

Ihr Ansprechpartner in Zams

Array ( [0] => Array ( [G_KDNR] => Array ( [0] => 84119 ) [G_FUNKTION] => Array ( [0] => ) [G_RANK] => Array ( [0] => 500 ) [G_HAUPTKONTAKT] => Array ( [0] => 1 ) [G_ABTEILUNG] => Array ( [0] => ) ) )

Ronald Seidlboeck

+43 / 5442 / 624 72-23
+43 / 5442 / 624 72-25

Zams

Landwirtschaftliche Gen. Landeck eGen

6511 Zams, Buntweg 14
http://www.lagerhaus-landeck.at

Ihr Ansprechpartner in Prutz

Array ( [0] => Array ( [G_KDNR] => Array ( [0] => 26102042 ) [G_FUNKTION] => Array ( [0] => ) [G_RANK] => Array ( [0] => 500 ) [G_HAUPTKONTAKT] => Array ( [0] => 1 ) [G_ABTEILUNG] => Array ( [0] => Getränkemarkt ) ) )

Gabriele Schranz

+43 / 5442 / 624 72-31
+43 / 5442 / 624 72-35

Prutz

Landwirtschaftliche Gen. Landeck eGen

6522 Prutz, Gießenstraße 5
http://www.lagerhaus-landeck.at