Zustellung und Lagerung

Wie erfolgt die Zustellung und Lagerung?

Für die Zustellung und Lagerung Ihrer Holzpellets sind die entsprechenden Pläne und Vorschriften zu beachten! Dies umfasst insbesondere einen trockenen und staubdichten Lagerraum mit entsprechender Größe und passendem Neigungswinkel der Bodenplatte, sowie die entsprechenden Anschlüsse zur Befüllung.
Alternativ sind auch andere Lagerungsvarianten wie ein Sack-Silo oder Behälterboxen möglich, wofür die baulichen und technischen Voraussetzungen jedoch im Einzelfall mit Ihrem Heizanlagenlieferanten abzustimmen sind. Zur Befüllung werden wiederum enstprechende Anschlüsse benötigt.
Zudem sind geltende Brandschutzvorschriften und Sicherheitsrichtlinien einzuhalten!

Worauf muss ich bei der Zustellung achten?

Bei Zustellung der losen Holzpellets mit Tankwagen ist weiters auf einen geeigneten Zufahrtsweg für Schwerfahrzeuge zu achten. Über die verfügbaren Schlauchlängen vom Tankwagen zu den Anschlüssen, sowie die Art der benötigten Anschlüsse informiert Sie gerne unser Ansprechpartner.